Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Wichtige Eckdaten
Jahreszeit | Sommer
RPG Jahr | 7. Jahr
Wetter
- Temperaturen schwanken zwischen 12°C am Morgen und 18°C am Abend, höchstwerte bis zu 30°C am Mittag


Die Regeln für ein schönes, harmonisches Zusammenspiel

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Die Regeln für ein schönes, harmonisches Zusammenspiel

Beitrag  Nachrichtensprecherin am Mo Jun 22 2015, 09:23

Die Regeln


Vorab eine wichtige Sonderregel: Kopieren aus dem Forum ist verboten, denn all das hier zu lesende ist geistiges Eigentum der Forenbetreiber. Sollten wir herausfinden, dass Texte kopiert wurden, müssen wir unseren Internetauftritt überarbeiten und können für Gäste nicht mehr so viel zur Verfügung stellen.



Jugendfreigabe:


1. Das RPG ist FSK 16+. Das bedeutet, dass wir auch einige Gewaltdarstellungen haben, die vielleicht nichts für das Gewissen oder die Psyche eines 12 Jährigen sind. Somit gibt es hier die einfache Regel, dass eine FSK 16+ Post auch als ein solcher gekennzeichnet wird. Somit seid ihr dazu verpflichtet, sobald ihr ein höheres Maß an Gewalt oder Sexualität in eurem Post beschreibt, dies zu kennzeichnen, sodass jüngere Mitspieler auf Eigenverantwortung diese Post lesen können.
Demnach sind hier auch User unter 16 willkommen.

1.1. FSK 16 bedeutet nicht nur Gewalt und sexuelle Handlungen, in diesem Forum ist damit auch die Homosexualität unter Charakteren geduldet.


Allgemeine Regeln:


2. Um ein harmonisches Zusammenspiel zwischen Spielern, Moderatoren und Administratoren zu gewährleisten gibt es einige Verhaltensregeln, die ihr sicher auch schon aus dem Leben und anderen RPGs kennt. Wir gehen hier respektvoll miteinander um. Nur weil sich unsere Charaktere streiten, müssen wir das nicht auf die Menschen projizieren, die diese Charaktere schreiben und umgekehrt. Streitereien können einmal vorkommen, aber wenn sie ausarten, dann bestellt doch bitte einen Admin oder Moderator als Mediator dazu. Beleidigungen werden nicht geduldet.
Bei Beleidigungen drohen Verweise, Sperrungen oder Bannungen, bis die Sache geklärt ist oder auch für immer, sollte sich der Streit nicht aufklären lassen. Bei rassenfeindliche Aussagen, Aufhetzung zu illegalen Aktionen oder ähnliches, werdet ihr ohne Vorwarnung dem Forum verwiesen und vom Spiel ausgeschlossen (dies gilt nicht für Posts mit euren Charakteren, sondern im Off-Topic-Bereich).

2.1. Wenn ihr euch angemeldet habt beginnt ihr mit dem Status des Anwärters. Mit diesem Status habt ihr noch keine Freigabe für den Postbereich, könnt euch aber sonst im Forum austoben wie ihr wollt. Zum offiziellen Mitglied werdet ihr erst ernannt, wenn ihr euren Steckbrief gepostet habt und dieser angenommen wurde. Dazu habt ihr 7 Tage Zeit. Wer nach 7 Tagen keinen oder einen unvollständigen Steckbrief gepostet hat und sich noch nicht bei einem Admin gemeldet hat, wird vom Forum gelöscht, da wir dann annehmen, dass es ihm mit dem RPG - Schreiben nicht so wichtig ist.

2.2. Solltet ihr eine Weile nicht am Spiel teilnehmen können, steht euch der Abwesenheitsthread zur Verfügung. Hier müsst ihr angeben von wann bis wann ihr verhindert seid d.h. ihr müsst ein DATUM angeben (z.B: 23.6 - 8.7.) und was mit euren Charakteren während eurer Abwesenheit passieren soll (z.B. ob man sich von ihnen lösen darf, ob sie mitgezogen werden sollen etc.) Gebt am besten einen großzügigen Rahmen eurer Abwesenheit an. Am besten schon datiert auf zwei Tage vor eurer eigentlichen Abwesenheit bis zwei Tage nach eurem geplanten wieder Erscheinen, denn während die Entschuldigung noch aktiv ist könnt ihr gerne Posten, doch sollte es euch dann doch kurz vor oder nach der Abwesenheit nicht zum Schreiben reichen geht ihr einer Verwarnung aus dem Weg.
Sollte die genaue Angabe von Daten fehlen oder nirgends explizit zu lesen sein, dass ihr in diesem Zeitraum definitiv nicht posten könnt, ist die Entschuldigung ungültig. Bedeutet ihr habt mit den normalen Konsequenzen zu rechnen. Die Admins werden auf diesen Fehler eurerseits nicht hinweisen.

2.3. Ihr solltet regelmäßig online sein und euch am Spiel beteiligen. Dazu gehört eine Mindestpostlänge von 300 Wörtern, also eine viertel Wordseite. Natürlich haben manche schlechte Tage und es kann zu kürzeren Posts kommen, aber dies sollte nicht die Regel sein, schließlich wollen wir ja nicht bei einem 3 Satz RPG enden. Da allerdings zurzeit viele diese Regel missachten, wurde sie geändert. Wir werden regelmäßig Stichproben nehmen, wer zu oft weniger als 300 Wörter, also eine viertel Wordseite, postet, bekommt Zwangsurlaub wegen mangelnder Kreativität.

2.4. Jeder Charakter sollte regelmäßig einmal getippt werden, damit man sieht, wer alles verfügbar ist. Auch wenn ihr alleine seid, werdet ihr ja nicht einfach verschwinden sondern etwas tun.

2.5. Solltet ihr eine Weile nicht anwesend sein, ohne jegliche Angabe von Gründen, werden die Administratoren euch einmal Mal darauf hinweisen, dass ihr vermisst werdet. Solltet ihr nach dieser einmaligen Aufforderung auch nach einer Woche noch immer nicht aufgetaucht sein, werdet ihr vom Spiel ausgeschlossen, indem ihr  in den Anwärterstatus versetzt werdet. Danach bleibt der Account dem Forum noch zwei Monate erhalten, solltet ihr bis dahin kein Lebenszeichen von euch geben, werdet ihr aus dem Forum verwiesen.



Die Charaktere


3. Jeder User darf eine unbegrenzte Anzahl spielbarer Charaktere haben. Ihr seid hier selbst in der Verantwortung darauf zu achten, die Normen des Forums einzuhalten und den Schreibpartner nicht versauern zu lassen. Neuzugänge dürfen erst ab einer bestimmten Beständigkeit und Anzahl von Beiträgen im Play weitere Charakter erschaffen. Bevor ein neuer Charakter erschaffen wird ist es ratsam bei einem der drei Admins um Erlaubnis zu fragen, da es zur Neuerschaffung noch einige Regeln einzuhalten gilt, welche weiter unten genauer erklärt werden.

3.1. Charaktersteckbriefe können Mängel oder Unstimmigkeiten aufweisen und manche Fähigkeiten sind für ein harmonisches Spiel nicht zu gebrauchen. Aus diesem Grund behält sich die Administration vor, Charaktersteckbriefe zu kritisieren, Besserungswünsche zu äußern und Steckbriefe abzulehnen. Charaktersteckbriefe werden erst freigegeben, wenn sie abgeändert wurden und keine Mängel mehr aufzeigen.

3.2. Mindestalter: Da wir bemerkt haben wie schwer es ist schulpflichtige Charaktere zu schreiben, haben wir ein Mindestalter von 15 Jahren als Grenze gesetzt. Für die Minderjährigen gilt wie folgt:

3.2.1 Allgemeine Schulpflicht: Wie auch in unserer Welt müssen die Jugendlichen (15 - 18 Jährige) in die Schule gehen. Also werden euer Charaktere, sollten sie in diesen Lebensbereich fallen, nicht die Freiheit haben, am Vormittag tun und lassen zu können was sie wollen, weil sie sonst eine Benachrichtigung von der Schulbehörde erhalten. Das bedeutet, dass ihr nicht die Freiheit haben werdet am Vormittag auf andere Charaktere außerhalb der Schule zu stoßen, es sei denn ihr seit auf dem Schulweg oder im Wochenende. Auch wenn wir keine RPG Tageszeiten mehr haben sollte das weiterhin eingehalten werden. Selbiges gilt für Studenten. Auch wenn die Kurse zu unterschiedlichen Zeiten gelegt sind, sind diese doch am späten Vormittag spätestens nicht mehr auf der Straße zu finden, es sei denn sie haben einen freien Tag.

3.2.2. Die Jugendlichen und ihre Fähigkeiten: Die Fähigkeiten eines Mutanten zeigen sich gewöhnlich mit dem Eintritt in die Pubertät, können aber auch eher auftreten. Das bedeutet spätestens mit 15, werden euer Charaktere ihrer Fähigkeiten bewusst. Diese spielen in der Pubertät ebenso verrückt wie die Hormone eines normalen Menschen. Somit könnt ihr euren Schulalltag und auch euren normalen Alltag viel witziger gestalten.

3.2.3 Die Jugendlichen und das Nachtleben: Bitte bedenkt das in den USA die Leute im Bundesstaat NY schon mit 18 volljährig sind, aber noch immer keinen Zutritt zu Bars bekommen oder anderen Orten an denen Alkohol ausgeschenkt wird [außer an alkohholfreien Abenden]. Demnach ist es euren Charakteren nicht bzw. äußerst schwer möglich unter 21 an Tabak oder Alkohol zu kommen, geschweige denn Einlass in Bars und Diskotheken zu erlangen. Solltet ihr es doch irgendwie schaffen, bedenkt das Alkohol in der Öffentlichkeit stets mit undurchsichtigen Tüten verdeckt werden muss und Trunkenheit in der Öffentlichkeit hohe Strafen nach sich ziehen kann.
Mehr Infos dazu hier



Die Wissensregeln


4. Input Wissen vs. Output Wissen: Ihr solltet euch im Klaren sein, dass ihr als Spieler vor dem PC immer mehr wisst als euer Charakter weiß. Wir deuten zwar immer an, wie euer Charakter zu Informationen über den Antagonisten oder besondere Vorkommnisse kommt, doch ihr müsst dann entscheiden, wie euer Charakter darauf reagiert. Liest er denn Zeitung? Schaut er regelmäßig Nachrichten im Fernsehen? Oder interessiert er sich dafür einfach nicht? Also würden wir gerne festhalten, dass ihr immer und wirklich IMMER IN - CHARAKTER postet. Egal ob ihr damit den halben Weltuntergang hervorrufen würdet, aber bitte tretet nie Out - of - Charakter, es sei denn ihr habt einen wirklich triftigen Grund. Wir wollen hier schließlich auf authentischen Spielspaß setzen und da kann euer Charakter nicht plötzlich Hellsehen, nur weil ihr selbst wisst, wie der Antagonist seine Opfer umbringt.

4.1. Das Posting: Wir sind hier eine Ideenschmiede, ein Irrenhaus und ein Hort für Lernende und Liebende. Somit wünschen wir uns leserliche Posts. Rechtschreibfehler gibt es immer und das ist auch nicht sehr schlimm aber vielleicht nehmt ihr das Angebot der Online Korrekturen und Words Rechtschreibprogramm wahr und schreibt eure Posts erst einmal dort, wo sie sofort korrigiert werden können, bevor ihr sie ins Play werft. Außerdem solltet ihr auf euren Gegenüber eingehen. Das bedeutet, dass ihr auch ruhig mal schreiben könnt wie sich das Lachen eures Spielpartners auf euren Charakter auswirkt, wie es klingt oder ähnliches.

4.1.1. Hier sind keine Chatposts mit Sternchen oder Capslock erwünscht. Wir wollen dass ihr in einem Fließtext (ob erste oder dritte Person ist egal) im Romanstil schreibt. Wenn ihr schreit oder energisch redet, schreibt das einfach hinter euren  Satz. (z.B. "Du Hund!", schrie er.)

4.1.2. Zwei eurer Charaktere treffen aufeinander. Das kann durchaus passieren, schließlich sagt ja niemand, dass sich zwei Spielfiguren aus eurem Deck nicht auch mal über den Weg laufen könnten, wenn ihr gerade alleine seid. Das bedeutet: Ihr postet mit euch selbst. Für diesen seltenen Fall haben wir folgende Regel festgelegt:
Treffen 2 Charaktere eines Users aufeinander, so ist der User verpflichtet einen Post in der 3. Person (personale Sicht), Romanstil zu verfassen um damit beide Charaktere in einem Post abzudecken. Noch dazu sollte über eurem Post dann beide Charakternamen stehen, damit man weiß, ihr postet gerade mit euch selbst.

z.B: "Logan Howlette & Erin Woodsteen
New York Straße"



Charakterurlaub, neue Charaktere und dessen Auslöschung


5.0 Der Charakterurlaub: Da wir öfter mal Menschen haben, die ihre Charaktere in den Urlaub schicken, weil ihnen die Charakteranzahl zu viel wird oder der Char ihnen gerade nicht von der Hand gehen will, gibt es hier eine Regel dafür, wie lange ein Charakter im Urlaub sein darf, bevor er gelöscht und aus dem Play ausgeschlossen wird. Somit wäre eine Abstinenz von 3 Wochen im echten Leben (z.B: Urlaub von 20.8.2014 - 10. 9. 2014) angemessen. Alle Charaktere, die nach dieser 3 wöchigen Abwesenheit bei der Monatsendkontrolle fehlen, werden sofort aus dem RPG gelöscht.

5.1 Neue Charaktererstellung & Aufgabe von Chars: Es ist natürlich möglich eure Spielfigurenanzahl zu verringern, indem ihr Figuren sterben oder wegziehen lasst oder einfach eine neue Arbeitsstelle in einem anderen Land gebt. Dies wird im Thread "There and Away" angegeben, den ihr als Kategorie im Bereich der Heldenhalle vorfindet. Ihr könnt Charaktere löschen wann ihr möchtet und müsst dafür nicht vorher mit den Admins Absprache halten. Solltet ihr diese Entscheidung treffen, werden die Admins den angegebenen Char aus allen Listen löschen und den Wohnthread verschwinden lassen, nicht mehr und nicht weniger. Das heißt die geposteten Einträge werden noch immer lesbar sein.
Zur Neuerstellung gibt es allerdings eine Regel, die verhindern soll, dass alle paar Tage neue Charaktere das Forum fluten. Ein neuer Charakter darf erst gespielt bzw. erstellt werden, wenn der letzte erschaffene Charakter einen Monat aktiv gespielt worden ist und genug im RPG vernetzt ist. Damit wollen wir verhindern, dass User sinnlos Chars erstellen, mit denen sie am Ende nichts anzufangen wissen, weil Freunde/Beruf/Familie fehlen und demnach wenig Anspielmöglichkeiten bestehen.



Sicherheit, Inhalte und Datenschutz


6.0 Die Forenbetreiber distanzieren sich von Inhalten, Bilder und Links.
Jedes Mitglied ist für den Inhalt seiner Posts selbst verantwortlich. Bitte achtet darauf, dass ihr keine kinderpornografischen, rassistischen, drogenverherrlichenden oder gewaltverherrlichenden (z.B: Vergewaltigungen, explizite Folter etc.) posten dürft.

6.1 Es ist erlaubt, dass hier Gewalt detallierter beschrieben wird und auch erotische Inhalte können detailliert verfasst werden. Jeder Beitrag, der Inhalte aufzeigt, die nicht jugendfrei sind, sind als solche gekennzeichnet und zu kennzeichnen. Da wir nicht kontrollieren können, in welchem Alter unsere Mitglieder sind, übernimmt die Forenleitung keinerlei Verantwortung für die Leserschaft. Die Verantwortung der Mitglieder, Beiträge die FSK 16+ sind zu lesen, obliegt den Mitgliedern und den Erziehungsberechtigten, die die Aufsicht über die Inhalte, die ihre Schützlinge im Netz einsehen, haben.

6.2. Inhalte die in den Beiträgen gepostet werden sind rein zu Vergnügungszwecken gedacht und nicht zur kommerziellen Nutzung. Die Rechte der gehosteten Bilder und Links obliegen den Fotografen/Zeichnern etc.



Verwarnungen


7.0 Verwarnung sämtliche Regelverstöße
Hier werden wir jene Menschen anführen, die sich nicht an die gewünschten Normen des Forums halten. Sollten Verwarnungen erteilt werden, werden wir die Verstöße in der Verwarnung noch einmal explizit anführen bspw. ob es sich um Beleidigung gegenüber Usern handelte usw.
Bei Drei Verwarnungen in dieser Rubrik wird der User aus dem Forum verwiesen.
Nach zwei patzerfreien Real Life Monaten verfällt eine Verwarnung, sollte man in diesen zwei Monaten nicht dauerhaft oder sehr oft abwesend sein [als abwesend gelten auch jene Leute, deren Technik spinnt oder die gesundheitlich betroffen sind etc.]. Die veralteten bzw. unwirksamen Sachen werden wir dann dementsprechend kennzeichnen.

7.1 Mindesaktivitätskontrolle
Die Verwarnungen werden am Ende eines RL-Monats in diesem Thread gepostet.
Wird ein Charakter in zwei aufeinanderfolgenden Monaten nicht geschrieben, folgt 1 Woche Rettungszeit um diesen zu posten. Nimmt der User diese Chance nicht wahr, wird der Charakter rigelros gelöscht und die Fähigkeit freigegeben.

Beispiel:
Erste Verwarnung am 30.November
Nächste Verwarnung am 31. Dezember
Eine Woche Zeit zum Retten des Chars bis zum 7. Januar 23:59 nicht genutzt
= Char gelöscht
avatar
Nachrichtensprecherin
Admin

Anzahl der Beiträge : 100
Anmeldedatum : 08.10.14

Aktuelle Charaktere
.:
.NameAngehörig
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten